Forschung + News

Internationales Medien- und Kulturmanagement

Transformation Digital Art 2020 – Symposium in Amsterdam (NL) March 19-20

Zweite Deutsch-Baltische Konferenz – vom 1.-3. Mai 2020 in Tallinn, Estland
Europäische Antworten auf Zukunftsfragen
How do we want Europe to act?

Digitalität in der Kultur- und Kreativwirtschaft ist das Oberthema der dritten und letzten internationalen SMARTPLACES-Konferenz am Donnerstag, 5. März im Dortmunder U.

Am 12. Mai 1965 haben Israel und Deutschland diplomatische Beziehungen aufgenommen. In den vergangenen 55 Jahren sind die Beziehungen zwischen beiden Ländern eng und vielfältig und zu wichtigen Säulen der jeweiligen Außenpolitik geworden.

Einladung zur Internationalen Tagung in Hambuirg: Verfolgung und Deportationen von 1938 bis 1945 in Europa dokumentieren und ausstellen

Wir suchen ab sofort am Standort Berlin einen OFFICE MANAGER (M W D) – (20 Wochenstunden)

AUSSCHREIBUNG: THOMAS MANN FELLOWSHIPS 2021 – Bewerbungsfrist: 29. Februar 2020

Die Archivierung der Gegenwart – über den Umgang mit Kunst im öffentlichen Raum
Eine Konferenz der BIG in Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien

Von Fake News bis Big Data: Adorno und die Medien: Am 13. und 14. Dezember 2019 veranstaltet die Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe in Kooperation mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, der Simon Fraser University Vancouver und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt die internationale Konferenz „Adorno und die Medien“ in Karlsruhe.

AUSSCHREIBUNG: Dietrich A. Loeber Studienpreis 2020
Zur Förderung des akademischen Nachwuchses in baltischen Themenfeldern schreiben die Deutsch- Baltische Gesellschaft e.V. (Darmstadt) und das Deutsch-Baltische Jugendwerk (Lüneburg) gemeinsam den Dietrich A. Loeber Studienpreis 2020 und die Dietrich A. Loeber Nachwuchstagung aus.